Altstadtfestival 2018 in Bautzen

Wasser | Kunst | Licht
woda | wuměłstwo | swětło

staroměšćanski festiwal 2018

Freitag, 31.08.2018 bis Sonntag, 02.09.2018

Wasser, Kunst und Licht in der Bautzener Altstadt

Zum ersten Mal wird ein spätsommerliches Festival die Bautzener Altstadt zum Leuchten bringen. Vom 31. 08. bis 02.09.2018 bietet die mittelalterliche Kulisse der Spreestadt ein faszinierendes Farbenspiel mit Musik und Tanz. Tausend Jahre Geschichte werden in der Oberlausitzer Metropole als beeindruckendes Event präsentiert. In verwunschenen Gassen warten unvergessliche Augenblicke auf die ganze Familie. Für Jung und Alt, für jedermann gibt es etwas zu entdecken. Erlebt das Altstadtfestival 2018!

Das Programm zum Altstadtfestival 2018 in Bautzen

14.00 Uhr
Eröffnung der Verkaufsausstellung „Venedig in Bautzen“ mit dem Künstler Klaus Dietrich, Görlitz. Gersdorffsches Palais
16.00 Uhr
Eröffnung der Sonderausstellung „Postgeschichte im Sorbisches Museum sorbischen Sprachgebiet beider Lausitzen“ aus der Sammlung von Dr. Walter Rauch Sorbisches Museum
18.00 – 22.00 Uhr
„Offener Kunsthof“ Erlebnis Hoffest Elkes Galerie
19:30 – 21:30 Uhr
„Bautzener Poesienacht 2018“ – rund um die Türme von Bautzen. 18 Autoren laden zu Lesungen in acht historischen Orten der Bautzener Altstadt ein. Hier Tickets reservieren! Altstadt Bautzen
19:30 Uhr
Orgelkonzert, Stummfilm u. Orgelimprovisation Buster Kaeton (1895-1966): „Ganovenblues“ – Pfr. Christian Tiede (Einführung) Michael Vetter (Orgel) Dom St. Petri
19:30 Uhr
„Ganovenblues“ Sommerkrimi zum Altstadtfestival, Christine Sylvester liest aus dem Dresden-Krimi Stadtbibliothek
19:30 Uhr
„Ein seltsames Paar“ Komödie von Neil Simon – ein Bühnenstück vom Bautzener Bühnenvolk Burgtheater
19:30 Uhr
Salsa, Latin und Kizomba Night heiße Rhythmen zum Altstadtfestival Sams Bar
20:30 Uhr
„Kaisermühlen“ Livemusik mit der englisch-wienerischen Singer-Songwriter Band vorm Black Cat Schloßstraße
09.00 – 24:00 Uhr
Kunst und Kreatives rund um die Mönchskirche – Kunst- u. Kreativmarkt mit vielen Überraschungen Kinderspaß, Musik im Wasserturm, Band Reminder, Anna mit dem Saxophon, Gulaschkanone u.v.m. Große Brüdergasse
10.00 Uhr
Öffentliche Führungen durch die Dauerausstellung des Sorbischen Museeums Bautzen Sorbisches Museum
10:00 Uhr
„Unter klingendem Spiel durch die Türme-Stadt“ – Aufzug der Bischofswerdaer Spielleute Altstadt Bautzen
10:00 – 18:00 Uhr
„Montmatre peinture“ – Malerwinkel der Schule für bildende Künste, Heike Dittrich Galerie Budissin
10:00 – 22:00 Uhr
Historische Inszenierung „1000 Jahre Bautzener Frieden“ – Mittelalterlicher Handwerkermarkt, Geschichtspfad, Ausstellungen und Aufführungen des Budissiner Marktgesindes, Ortenburg
10:00 – 15:00 Uhr Besichtigung der Domschatzkammer Domstift Bautzen
10:00 – 19:00 Uhr „Tritt ein in den Dom“ – individuelle Besichtigung Dom St.Petri und Turmaufstieg Fleischmarkt
10:00 – 18:00 Uhr „Kinderspaß rund um die Gerberbastei“ – Ausstellung „Jugendherbergen in Sachsen“, Nähworkshop für Kinder mit dem Nähcafé Lotte, „Das singende klingende Türmchen“ – Musikinstrumentebau für Kinder, Hüpfburg, Kindercafé an der Jugendherberge u.v.m. Gerberbastei
10:00 – 18:00 Uhr „Die Heringstraße – kreativ und anmutig“ – Bezaubernder Straßenverkauf, Bügeleiseneisenausstellung, Modenschau und sonstiges Allerlei Heringstraße

Das Programm für das Altstadtfestival 2018 wird demnächst veröffentlicht.

Der Tourismusverein Bautzen-Budyšin e.V. ist allen Ideen und Initiativen aus der Region gegenüber sehr aufgeschlossen. Jeder der zur Vielfalt des Altstadtfestivals beitragen möchte, ist hiermit herzlich dazu eingeladen. Jeder der sich in einer der folgenden Themenbereiche wiederfindet und mitwirken möchte, kann einfach das unten stehende Formular ausfüllen. Ein Vertreter des Tourismusvereines wird sich im Anschluss bei Euch melden.

Altstadtfestival 2018 - Wasser|Kunst|LichtThemenbereiche:

  • regionale Handwerks- und Volkskunst
  • Gruppen für Musik, Gesang und Tanz
  • Ausstellungen, Präsentationen und Workshops
  • kreative Erlebnisse für Kinder
  • thematische Stadtführungen

Bitte wählen Sie die Kategorie aus:*

Mit * Ich / Wir möchten an folgenden Tagen teilnehmen:




Mit * markierte Felder sind Pflicht.

Tickets für die Bautzener Poesienacht 2018 bestellen

Bautzener Poesienacht 2018

das Event zur Eröffnung des Altstadtfestivals Wasser|Kunst|Licht in der Türme-Stadt®  Bautzen
Freitag 31.08.2018 / 19:30 Uhr

Akteure und Erlebnisse zum Altstadtfestival 2018 in Bautzen

Wasser | Kunst | Licht – ein Streifzug durch tausend Jahre Stadtgeschichte

Die Bautzener Altstadt samt sie umfließender Spree ist Schauplatz für das Festival. „Wasser, Kunst, Licht“ – das Credo des Altstadtfestivals nimmt somit Bezug auf die berühmten Türme der Spreestadt, auf Licht und Schatten einer langen Geschichte in einer bewegten Region. Dieses historische Kaleidoskop, illuminiert auf tausendjährige Mauern und Wehrgänge, auf imposante Bürgerhäuser und Kirchen, bildet den Kern für einen Reigen künstlerischer Darbietungen. Natürlich sind Stadtführungen mit Bautzener Originalen hier eine besonders empfehlenswerte Möglichkeit, um die Geheimnisse und Geschichten aus längst vergangenen Zeiten kennenzulernen.

https://www.youtube.com/watch?v=xKxHKiz5SRE

Die Altstadt zwischen Mittelalter und Lichter-Show

Neben der Ortenburg präsentieren sich weitere Schauplätze. Die hergerichtete Mönchskirchruine, die Röhrscheidtbastei und das Gersdorffsche Palais werden sich in besonderer Weise darbieten. In der nördlichen Altstadt, entlang der Gerberbastei und dem Nicolaiturm, wird neben Ausstellungen und anderen Vorstellungen so manch Erstaunliches zu erkunden sein. Beim Spaziergang über den Haupt- und Fleischmarkt, die Schloßstraße oder die Große Brüdergasse laden urige Restaurants, Kneipen und Cafés zum Verweilen ein. Die Gastlichkeiten befinden sich zudem in historischem Gemäuer, was für Speis und Trank natürlich noch einen zusätzlichen Reiz bietet. Rund um den Wendischen Kirchhof erinnern Inszenierungen an das frühere Wasserkunstfest. Besonderes Augenmerk liegt beim Altstadtfestival auf dem historischen Ereignis des Bautzener Friedens im Jahre 1018 auf der Ortenburg. Dort werden dann auch zum Greifen nah das Mittelalter, der Handel und die Kultur der Region und der Türmestadt zum Leben erweckt.

Schauplätze zum Altstadtfestival 2018 in Bautzen

Kurze Wege – große Erlebnisse

Musikalische Konzerte von der Straßenvioline bis zur Orgelinszenierung im berühmten Bautzener Dom ergänzen eine wahrhaft klingende Altstadt im Zusammenwirken mit den überall sichtbaren Farb- und Lichtinstallationen. Hierbei gibt es Wasserspiele an der Spree, ein Feuerwerk und auch eine Lichter-Show, die dem großartigen Panorama der Spreestadt neue, faszinierende Impulse verleihen soll. Stadtführungen mit Bautzener Originalen sind eine besonders empfehlenswerte Möglichkeit, um die Geheimnisse und Geschichten aus längst vergangenen Zeiten zu erleben. Mittelalter trifft Gegenwart – beim Altstadtfestival in Bautzen werden Kunst und Unterhaltung eine außergewöhnliche Verbindung  über Jahrhunderte hinweg entstehen lassen.

Bautzens Umgebung lädt ein

Ein längeres Verweilen in unserer schönen Stadt lohnt sich und dies gerade auch zum Altstadtfestival. Der herrliche Spätsommer lädt ein zum Wandern durch die Oberlausitzer Berge, durch die Heide- und Teichgebiete oder auch zum Baden in einem der zahlreichen neu entstandenen Gewässer der Lausitzer Seenlandschaft weiter im Norden des Landkreises. Zugleich steht die Veranstaltung in der Türmestadt in engem Zusammenspiel mit dem Altstadtfest in Görlitz, was Ausflüge bei einem mehrtägigen Besuch im östlichen Sachsen zu einer spannenden Möglichkeit macht.

https://www.youtube.com/watch?v=dxgSrICJVHk

Hotel und Pensionen laden zum Altstadtfestival 2018 ein

Aktuelle Top-Angebote in Bautzen

Erleben


Einkaufen


Essen & Trinken


Übernachten



Derzeit sind keine Angebote in dieser Kategorie verfügbar