25. Wasserkunstfest 2017 an der Alten Wasserkunst in Bautzen

vom 25.08.2017 bis zum 27.08.2017

Erleben Sie das 25. Wasserkunstfest 2017 an der Alten Wasserkunst in Bautzen. Vom 25.08.2017 bis zum 27.08.2017 lädt der Wasserkünstler und sein Team recht herzlich zu Kunst, Kultur und türmischem Beisammensein ein.
Traditionsgemäß findet auch in diesem Jahr wieder die spektakuläre „Auktion zum Wasserkunstfest 2017“ statt. Dieses Jahr hat sich der Wasserkünstler auch wieder Auktionatoren eingeladen, welche die vielfältigen und kuriosen Gegenstände an den Meistbietenden verteilt.
Neben jeder Menge Musik, Konzerten wird am Sonntag ab 12 Uhr der bunte „Trödelmarkt an der Alten Wasserkunst“ veranstaltet.

 

Der Wasserkünstler und sein Team freuen sich auf viele Gäste
zum Wasserkunstfest 2017.

Programm für das 25. Wasserkunstfest 2017 in Bautzen

Freitag / pjatk, 25.08.2017

ab 10:00 Uhr

Besuch der Alten Wasserkunst Bautzen, inkl. Blick in das Spreetal und Besichtigung der historischen Pumpanlage

um 19:30 Uhr

Seau Volant aus Dresden, Lieder und Tänze aus der paneuropäischen Steppe, wir sind gespannt!

Samstag / sobota, 26.08.2017

10:30 Uhr

1.000 Schritte durch 1.000 Jahre – der Lauentürmer lädt zur Stadtführung entlang der Spree bis hinauf zum Protschenberg

ab 11:00 Uhr

Am damaligen Eselstall präsentiert der Eselhof Nechern „Esel zum Anfassen“

ab 11:00 Uhr

Türmerin Gerlind Alius öffnet die Pforten der Neuen Wasserkunst und präsentiert gemeinsam mit dem Budissiner Marktgesinde „Mittelallterliche Badekultur“

ab 14:00 Uhr

Besuch der Alten Wasserkunst Bautzen, inkl. Blick in das Spreetal und Besichtigung der historischen Pumpanlage

ab 14:00 Uhr

Besichtigung des Mühltores inkl. historischer Ausstellung und Zugang zur Wächterstube

ab 15:00 Uhr

Der Feuerwehrförderverein Bautzen führt an den Spreetreppen ihre historische Handdruckspritze von 1903 vor. Auf die kleinen Besucher wartet Wasserzielspritzen für Kinder.

15:00 Uhr

„Kasper, Seppl und ä Mäbbl“ die Puppenbühne Hellwig aus Radebeul zu Gast in Bautzen

von 15:00 bis 17:00 Uhr

der musikalische Nachwuchs aus Bautzen präsentiert zum Wasserkunstfest 2017 sein Können

16:00 Uhr

„Hähnchen Schreihals“ Figurentheater Karla Wintermann aus Röhrsdorf / Dohna zu Gast in Bautzen

17:00 Uhr

„Kasper und die verwunschene Prinzessin“ die Puppenbühne Spinnrad aus Bautzen lädt ein

ab 18:15 Uhr

legendäre Versteigerung zum Wasserkunstfest 2017 – 2 Auktionatoren versteigern Schönes, Seltenes und Skurriles aus dem Fundus der Alten Wasserkunst

ab 20:00 Uhr

Steffen Peschel Band Live
Die Verbindung aus hervorragendem handwerklichen Können, Spaß an der Musik, vielseitigem Repertoire und das Gespür für die Wünsche des Publikums lassen jedes Konzert zum Erlebnis werden. Dabei steht die charismatische Sängerin Uta Hoffmann im Mittelpunkt und gibt der Band ihr unverwechselbares Profil.

 

20:00 Uhr

Historische Führung mit Brandmeister „Wenzel Röhrscheidt d.J.“ durch die Türme-Stadt Bautzen, inkl. historischer Löschversuche anno 1709 mit Publikumsbeteiligung.

Sonntag / njedźela, 27.08.2017

ab 10:00 Uhr

Besuch der Alten Wasserkunst Bautzen, inkl. Blick in das Spreetal und Besichtigung der historischen Pumpanlage

ab 10:00 Uhr

Besichtigung des Mühltores inkl. historischer Ausstellung und Zugang zur Wächterstube

10:30 Uhr

„Mit dem Lauentürmer unterwegs“ – die Stadtführung mit dem Lauentürmer

ab 11:00 Uhr

Am damaligen Eselstall präsentiert der Eselhof Nechern „Esel zum Anfassen“

ab 11:00 Uhr

Türmerin Gerlind Alius öffnet die Pforten der Neuen Wasserkunst und präsentiert gemeinsam mit dem Budissiner Marktgesinde „Mittelallterliche Badekultur“ – auch Wassermann und Wasserfrau sind zu Gast

ab 11:00 Uhr

Die AG Frischluft lädt zum öffentlichen Schachspiel für Groß und Klein.

ab 11:00 Uhr

Das Umweltzentrum Fischereihof Kleinholscha zeigt alles Wissenswerte rund um das Thema Wasser.

ab 12:00 Uhr

großer Trödelmarkt zum Wasserkunstfest 2017 – zum Suchen, Sammeln und Stöbern

von 12:15 bis 14:45 Uhr

musikalischer Mittagsschoppen mit den legendären Großdubrauer Blasmusikanten

15:00 Uhr

„Willkommen kleine Fee“ – Leichtfuß und Liederliesel aus Bautzen laden ein

15:00 Uhr

„Engagierte Stadt“ – Gemeinschaftsaktion der AG Stadtbegrüner mit Bürgern zum Thema „Bürgervisionen für Bautzen“

15:30 Uhr

„Großes Entenrennen“ zwischen Scharfenwegbrücke und dem nächsten Wehr – die schnellste Ente gewinnt

von 15:30 bis 18:00 Uhr

Prime Time aus Dresden

17:00 Uhr

„Wie der Elefant zu seinem Rüssel kam“ das Theater Fingerhut aus Leipzig zu Gast in Bautzen

16:00 Uhr

„Einfach weggeworfen“ das Puppentheater Funke aus Coswig zu Gast in Bautzen

18:00 Uhr

CONSONARE
St. Michael, ein besinnliches Konzert in der Michaeliskirche.
Der Eintritt ist frei!

von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Der stimmungsvolle Abschluss des Wasserkunstfestes mit
Kurtl und die dicken Freunde
Freuen Sie sich auf einen Sommerabend mit ins Tanzbein gehenden KurtL-Klassikern aus 20 Jahren wie
“ ’s is Summer“ oder „Mir zwée an Cabriolée“ neben oberlausitzer Cover-Versionen internationaler Hits wie „Sweet Home Äberlausitz“ oder „Zoahn aus Guld“.

19:00 Uhr

Konzert mit dem TRIO MISTERIO im Garten Fischergasse 20. Es gibt französische, russische, jiddische und bulgarische Folklore, sowie swingenden Jazz und Tango Argentino zu hören.
Der Eintritt ist frei! Es wird um eine Spende gebeten

Der Wasserkünstler und sein Team freuen sich
auf 3 tolle Tage beim Wasserkunstfest 2017!

Wasserkunstfest 2017 -Besucher
Wasserkunstfest 2017-Musiker
Wasserkunstfest 2017-Kirche St. Michael

Türme-Stadt Erlebnis vor und nach dem Wasserkunstfest 2017:

Mit dem Lauentürmer unterwegs – die türmische Stadtführung

(0)

Vom Dunkel ins Licht – die Untergrund Stadtführung

(0)

Event – Drei Türme, ein Fall – Der Türme-Krimi in Bautzen

(0)

Kommentar hinzufügen