Technisches Museum Alte Wasserkunst

Wasser ist Leben. Historischer Wehr- und Wasserturm in Bautzen

Wendischer Kirchhof 2
02625 Bautzen
+49 (0)3591 41588
Öffnungszeiten:
Januar nur Samstag, Sonntag
10:00-16.00
Februar - März
täglich 10.00-16:00
April - Oktober
täglich 10:00-17:00
November - Dezember
täglich 10:00-16:00

Über uns

 

Das Technische Museum Alte Wasserkunst ist einer von mehr als 17 historischen Türmen der Stadt. Heute wird die Alte Wasserkunst von Pächter Tilo Rosjat geführt. 184 Stufen führen hinauf zur Plattform, von wo aus man einen beeindruckenden Blick über Bautzen und das Lausitzer Bergland hat. Auf den verschiedenen Ebenen hinauf zum Turmdach finden abwechselnde Kunst-Ausstellungen statt. Der Keller der Alten Wasserkunst beherbergt den heute noch voll funktionsfähigen Maschinenraum. Erkunden kann man die Alte Wasserkunst geführt oder auf eigenen Faust. Der idyllisch gelegene Wasserkunstgarten lädt zum Entspannen oder zu Empfängen aller Art ein, die man auf individuelle Anfrage buchen kann. Im Rahmen jährlicher Veranstaltungen wie „Lange Nacht der Kultur“ und „Tag des offenen Denkmals“ kann das Technische Museum Alte Wasserkunst über die Öffnungszeiten hinaus besichtigt werden. Das alljährliche Wasserkunstfest lädt zu Auktionen, Trödelmarkt und Puppenspiel ein. Die 1496 in Holzbauweise errichte Wasserkunst brannte 1515 nieder. Sie wurde 1558 aus Stein wiederaufgebaut und diente 450 Jahre lang zur Förderung von Wasser. Heute wird die gegebene Wasserkraft für Energiezwecke genutzt.