Familien-Nachmittag Türme 2016

Kun(s)TurmBunt – Familien-Nachmittag in den Türmen

Am 07.05.2016 erlebt ihr den Familien-Nachmittag in 9 Türmen – Kleinkunst und jede Menge Kinder-Spaß

Familien-Nachmittag Türme 2016Am  07.05.2016 findet zum zweiten Mal der Familien-Nachmittag und Kinderspaß “Kun(s)TurmBunt“ in den Türmen von Bautzen statt. Am Samstag nach Christi Himmelfahrt öffnen insgesamt neun Türme ihre Pforten und laden zu einem Nachmittag voller Klangkunst, Wortkunst, Bildkunst und Kinderspaß ein. In jedem Turm erleben die Besucher von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr ein künstlerisches Angebot, welches mit einem Erlebnis für Kinder ab 4 Jahren kombiniert wird. Einzeltickets für fünf Euro und Familientickets für 15 Euro können bereits jetzt schon in der Alten Wasserkunst in Bautzen gekauft werden.

Wer alle Türme zum Kun(s)TurmBunt – Familien-Nachmittag erleben möchte, der hat einen bewegungsreichen Nachmittag vor sich. In allen Türmen beginnen die Aktionen für Kinder und die Kunst um 14:00 Uhr.

Aktionskunst im Mühltor und Papierfliegerwerkstatt in der Alten Wasserkunst

Programm Mühltor Familien-Nachmittag 2016Der kleinste Turm der Stadt, das Mühltor, empfängt die Turm-Besucher mit der Kunst-Performance „Tanz und Bewegung auf Papier gebracht“. Elke Burkhardt improvisiert zu den anmutigen Tänzen und rhythmischen Klängen der Tanzgruppe „Ashain“. Die kleinen und großen Besucher erleben die farbenfrohe Welt des Orients und werden verlockt, im Rhythmus mit zu tanzen.

Programm Alte Wasserkunst Familien-Nachmittag 2016Der Turm-Garten der Alten Wasserkunst lädt direkt im Anschluss zum Verweilen ein. Zu den filigranen Klängen des polnischen Fingerstyle-Gitarristen Bartlomiej Filipowicz, lässt es sich ganz entspannt ein Stückchen Kuchen und eine heiße Tasse Kaffee genießen. Die kleinen Turm-Besucher können in der Zwischenzeit sich den Traum vom perfekten Papierflieger erfüllen. In der oberen Turm-Ebene erwartet Florian Kaulfürst Kinder ab 4 Jahren mit seiner Papierfliegerwerkstatt. Nach dem der Papierflieger fertig gestellt ist, haben die Kinder gemeinsam mit ihren Eltern die Möglichkeit, den selbst gebauten Papierflieger bis weit in das Spreetal hinab gleiten zu lassen.

Kurz-Konzerte in der Röhrscheidtbastei und zauberhafte Geschichten im Lauenturm

Programm Röhrscheidtbastei Familien-Nachmittag 2016Die Röhrscheidtbastei, der Turm am Sorbischen Nationalensemble, empfängt die Besucher mit „Klezmer und slawischen Volksliedern“. Im Turmsaal präsentiert das Duo „Vaakkum“ mit Geige und Akkordeon ein 30 min Programm für alle Musikfreunde. Im Turm-Foyer der Bastei können sich Kinder ab 5 Jahren einen eigenen Turm-Button gestalten.

Programm Lauenturm Familien-Nachmittag 2016Zauberhafte Geschichten hält der Vorleser Robert für die Turm-Besucher auf dem Lauenturm bereit, weit über den Dächern der Stadt. Beim Kinder-Armbrust-Schießen haben Kinder ab 5 Jahren die Möglichkeit ihre Treffsicherheit zu testen.

Der Reichenturm freut sich auf 1000 Wünsche für Bautzen

Programm Reichenturm Familien-Nachmittag 2016Zur großen Wunschbandaktion lädt der Reichenturm in Bautzen ein. Im Turm-Stübchen kann jeder Besucher einen Wunsch für Bautzen auf einem Wunschband niederschreiben und im Anschluss dieses am Geländer der Freiplattform befestigen. Wir suchen 1000 Wünsche für Bautzen.

Weise Greifvögel zum Kennenlernen im Schülerturm und Turmklang mit dem BunteWeltChor in der GerberbasteiProgramm Schülerturm Familien-Nachmittag 2016

Im Schülerturm treffen die Besucher auf Manka von Kubschütz und ihre tierischen Begleiter. Die Falknerin und ihre gefiederten Freunde berichten den Besuchern von der uralten Handwerkskunst der Falkner, mit allerlei Wissenswertem rund um ihre Greifvögel.

Programm Gerberbastei Familien-Nachmittag 2016Von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr heißt es Turmklang in der Gerberbastei. Der BunteWeltChor Bautzen lädt zu einer offenen Probe für alle, die gern in der Gemeinschaft singen, ein. Unter der Leitung von Reinhard Simmgen und Beate Tarrach wird gemeinsam Liedgut aus verschiedenen Kontinenten zum Klingen gebracht und dabei mit den besonderen akustischen Bedingungen des Turmes experimentiert. Ab 16:00 Uhr ist die bezaubernde Stimme der jungen Nachwuchssängerin Marie Hofmann zu erleben, die ihre Songs selbst auf dem Klavier begleitet.

„Wege-Wissen“ im Nicolaiturm und geheime Orte rund um den Burgwasserturm

Programm Nicolaiturm Familien-Nachmittag 2016Im Nicolaiturm erwartet die Besucher die Schaubildausstellung „Die via regia im Bautzener Land“, so wie das Kinderangebot des Museums Bautzen „Wegerecht – Mit Brief und Siegel“, ein wissensreicher Kinderspaß. Kinder erfahren allerlei Interessantes vom Wegerecht vergangener Zeiten und basteln dabei ihr eigenes Siegel. Am Ende erhält jedes Kind das Wegerecht für die Straßen von Bautzen, welches mit dem eigenen Siegel beurkundet wird.

Programm Burgwasserturm Familien-Nachmittag 2016Im Schatten des Burgwasserturmes öffnet sich den Besuchern die geheime Unterwelt des Burgtheaters. Das Deutsch-Sorbische Volkstheater gewährt Einblicke in die sonst verborgenen Räumlichkeiten hinter und unter der Bühne des Burgtheaters an der Ortenburg. Um 15:00 Uhr und 16:00 Uhr erleben die kleinen Besucher einen ganz besonderen Kinderspaß. Dann heißt es im Turmhaus am Burgwasserturm „Geheimnisse des Puppenfundus“, ein ca. 30 min Kurzprogramm mit den Fundus-Puppen des Theaters aus Bautzen.

Die verschiedenen Kunst-Angebote in den Türmen beginnen alle versetzt, so haben die Turm-Besucher die Gelegenheit, möglichst viele Angebote wahr zu nehmen. Zu welchen Zeiten, welches Programm beginnt, erfährt man über eines der Plakate, sowie auf der Internetseite https://bautzen.info/veranstaltungen/familien-tag-tuerme/ .

Vielen Dank für die zahlreiche Unterstützung des Familien-Nachmittages

Ein besonderer Dank gilt schon im Voraus den Unterstützern des Familien-Nachmittags in den Türmen:

  • Digitaldruckerei Schleppers für den Druck der Plakate
  • Sorbisches National Ensemble für die Bereitstellung der Röhrscheidtbastei, sowie für die Vermittlung des Kunst-Angebotes Duo „Vaakkum“
  • Deutsch-Sorbisches Volkstheater für die Öffnung der Räumlichkeiten rund um den Burgwasserturm, sowie für die Aufführung des Puppentheaters „Geheimnisse des Puppenfundus“
  • Museum Bautzen für die Öffnung des Nicolaiturmes, sowie für die Durchführung des museumspädagogischen Kinder-Angebotes „Wegerecht – Mit Brief und Siegel“
  • b.i.g. – group Bautzen für die Unterstützung beim Einlass und dem Ticketverkauf

Ein eben solcher Dank gilt selbstverständlich allen Mitwirkenden, sowie den Türmen von Bautzen. Nur durch die enge Kooperation dieser Vielzahl von Beteiligten wird ein solcher Familien-Nachmittag erst möglich.

Die Türme von Bautzen freuen uns auf einen „kun(s)TurmBunten“ Nachmittag.

Familien-Nachmittag Türme 2016

Kommentar hinzufügen