Einkaufen, Bummeln & Shoppen in Bautzen

Einkaufen in der Türme-Stadt – alle Händler in Bautzen

Einkaufen in der Stadt der kurzen Wege. Die Händler in Bautzen laden ihre Gäste zum Bummeln und Flanieren ein. Durch die große Anzahl von Geschäften und Einkaufszentren kommen Bautzener und die Gäste der Stadt in den Genuss  besonders kurzer Einkaufswege.

Eine Vielzahl von Geschäften finden Sie auf und rund um die historische Flaniermeile Reichenstraße. Auch die Seminarstraße, Karl-Marx-Straße und Wendische Straße mit Ihrer Vielfalt von inhabergeführten Läden freuen sich auf Ihren Besuch.

Im Herzen der Türme-Stadt empfängt Sie das Kornmarkt-Center, welches auch bei schlechtem Wetter für ein entspanntes Einkaufserlebnis sorgt. Mit mehr als 70 Geschäften ist es das größte Einkaufscenter der Oberlausitz.

einkaufen in bautzen

Handwerk und Händler in Bautzen – eine lange Tradition

Einkaufen in der Türme-Stadt® Bautzen bedeutet schlendern durch verwinkelte, mittelalterliche Gassen – umgeben von einer eindrucksvollen historischen Kulisse. Schon im 14. Jahrhundert galt sie als die „Straße der Reichen, Vornehmen und Mächtigen“. Bis heute sind in der Reichenstraße mit ihren schmucken Fassaden zahlreiche Geschäfte und Banken angesiedelt.

Handwerk, Shopping und Händler in Bautzen

Junge Mode ist hier ebenso zu finden wie Uhren & Schmuck, ein Drogeriemarkt, Optiker oder Schuhgeschäfte, Bäckereien, Fleischereien, Obst- und Gemüsegeschäfte sowie Getränkemärkte, ein Biomarkt, Baby- und Kinderbekleidung, Spielwarengeschäfte, sowie Hobby- und Kreativläden und ein Sportfachgeschäft. Auf dem Hauptmarkt findet dreimal wöchentlich der Wochen- und Bauernmarkt mit zahlreichen Produkten aus der Region statt.

Händler in Bautzen organisieren zahlreiche Events

Die jährliche Romantica im November ist ein Highlight des Bautzener Innenstadthandels – erleben Sie einen Einkaufs- und Erlebnisabend bei Fackelschein mit vielen Überraschungen.